Europas führender hersteller

von Metallmechanismus für Sofas & Schlafsofas!

SEDAC-MERAL ist Teil der Mecaseat-Gruppe, die in vier verschiedenen industriellen Marktsegmenten tätig ist: Herstellung von Schlafsofas, Kunststoffbeschichtungen, Panels sowie Schulmöbeln und Bettsysteme. 1988 fand eine Fusion zwischen SEDAC und MERAL statt, die zur Namensänderung in SEDAC-MERAL führte.

Dank seiner über 30-jährigen Erfahrung im Sofageschäft hat sich SEDAC-MERAL eine starke Markenbekanntheit aufgebaut und ist in seinem Geschäft zu einem Vorreiter im Hinblick auf technisches Know-how geworden. Deshalb gelten wir als der europaweit führende Hersteller von Schlafsofa Mechanismus.

Wir verfügen über einen vollautomatischen Maschinenpark, der es uns ermöglicht, täglich mehr als 6000 Mechaniusmus zu produzieren. Alle unsere Werke werden von unserem kompetenten SEDAC-TECHNICS-Team unterstützt, das für Engineering, Konstruktion und Fertigung verantwortlich ist. Diese interne Kompetenz ermöglicht es uns, die Produktionsprozesse kontinuierlich zu optimieren und neue Produkte auf den Markt zu bringen.

SEDAC-MERAL GRUPPE

Belgium
Sedac-Mecobel nv/sa (Headquarters)
I.Z. zuid – Vlamingstraat 7
8560 Wevelgem

SEDAC-MECOBEL mit Sitz in Wevelgem – Belgien stellt Metallstrukturen her, die Sofas in Betten verwandeln und umgekehrt. Diese Produkte werden hauptsächlich an die Polstermöbelbranche geliefert. Dank seines Vertretungs- und Vertriebsnetzes ist SEDAC-MECOBEL heute in mehr als 60 Ländern vertreten.

France
Meral sa
B.P. 4 – Route de Sarcé
F-72800 Aubigné-Racan

MERAL hat seinen Sitz im Westen Frankreichs, in Aubigné-Racan. Mechanismus für Sofabetten, Schlafcouchsysteme und Ausziehbetten werden hauptsächlich in Frankreich verkauft. 30 % des Umsatzes werden im Ausland erzielt, darunter in Großbritannien, Deutschland, Spanien, Polen und in geringerem Maße in Australien und Neuseeland.

France
Sedac-France sa
Les Guignons
F-10400 Nogent sur Seine

SEDAC FRANCE hat seinen Sitz in Nogent-sur-Seine – Frankreich und ist auf die Herstellung von Lattenrosten, Klappbetten und verschiedenen anderen Bettwaren spezialisiert. In diesem Segment ist SEDAC FRANCE mit 550 000 produzierten Einheiten pro Jahr einer der Marktführer auf dem französischen Markt.

Mit dem Ziel internationaler Expansion und verstärkter Nähe zu seinen Kunden baut SEDAC MERAL Produktionsstätten in Auslandsmärkten auf. Alle diese Standorte verkaufen Produkte unter dem Markennamen SEDAC MERAL.

VIA FERRATA

Eine in Moskau ansässige Produktionsstätte, die SEDAC MERAL-Produkte in Lizenz herstellt und im russischen Gebiet vertreibt.

Sedac (China) – TSC

Unsere Produktionsstätte in Tianchang, die SEDAC MERAL-Produkte in Lizenz produziert und in Südostasien, China, Australien und Neuseeland vertreibt.

I.F.A.

Das in Portugal ansässige Unternehmen produziert Sofabettsysteme. Mit einer Kapazität von 70.000 Mechanismus pro Jahr verkauft I.F.A. vor Ort an Großhändler und an die Polsterindustrie. I.F.A. deckt den lokalen Markt sowie Spanien, Italien und die nordafrikanische Länder ab.

Meral BG

Das in Bulgarien ansässige Unternehmen produziert Sofabettsysteme. Unser Umsatz macht 60 % des lokalen Marktes aus. Meral setzt sein Wachstum fort, indem es in die Länder Rumänien, Griechenland, Türkei und Ex-Jugoslawien exportiert.

Darüber hinaus verfügt SEDAC-MERAL über Montagewerke in Ländern wie Polen, Russland, der Ukraine, Weißrussland und Neuseeland.